Data Migration

infologistix Leistungsangebot: Data-Migration

Ein Datenmigrationsprojekt wird aus den verschiedensten Gründen durchgeführt, darunter das Ersetzen oder Aktualisieren von Servern, die Verlagerung in Rechenzentren oder in die Cloud, die Wartung der Infrastruktur und die Anwendung / Neueinführung von Systemen.

Insbesondere nach Fusionen oder Übernahmen werden redundante Anwendungen nicht mehr genutzt (Kosteneinsparung), aber die darin enthaltenen Daten werden weiterhin benötigt.

In diesen Fällen müssen bestehende Daten in eine neue Umgebung übertragen werden und dabei in ein für das neue System geeignetes Format umgewandelt werden – die Informationen des alten Systems müssen dabei natürlich erhalten bleiben.

Die Herausforderung in jedem Migrationsprojekt besteht nun darin, dass die Datenintegrität während der gesamten Projektlaufzeit aufrechterhalten werden muss. Denn jedes Problem, das während der Migration auftritt, wirkt sich sofort auf das gesamte Unternehmen aus.

Durch unsere Erfahrungen aus diversen Migrationsprojekten legen wir deshalb sehr viel Aufmerksamkeit auf die Konzeption der Migration und der Datenübernahme sowie die Erstellung von Datenübernahmeskripten und Mapping-Spezifikationen.

Hierdurch können wir sicherstellen,

  • dass auch sehr große Datenvolumina migriert werden können (unter Umständen mit allen Transaktionshierarchien),
  • dass eine Migration auch über eine heterogene Systemlandschaft erfolgen kann – hierbei müssen Datenstrukturen sehr oft angepasst werden (interpretiert, transformiert und mit Mappings versehen werden),
  • dass die Datenkonsistenz von Altsystem und Neusystem gegeben ist.