Kompetenzmodell

Unser Kompetenzmodell setzt sich aus den folgenden Einzelkompetenzen zusammen:
 
Kompetenzmodell
 

  • Die technische Kompetenz beschreibt die notwendigen und erreichten technischen Fähigkeiten eines Mitarbeiters. Hierzu zählen vor allem das Knowhow in den einzelnen technischen Disziplinen der Business Intelligence (BI) sowie in einzelnen technischen Tools im Umfeld der BI, z.B. ETL-Tools, IBM DataStage oder Informatica, Reporting-Tool IBM Cognos etc.

 

  • Die methodische Kompetenz umfasst die Erfahrungen und Expertise in den verschiedenen methodischen Herangehensweisen der unterschiedlichen Disziplinen der BI und des Data Warehouse.

 

  • Die Führungskompetenz aggregiert Fähigkeiten hinsichtlich der Führungserfahrung und Führungseignung des Mitarbeiters sowie seiner vertrieblichen und unternehmerischen Kompetenz.

 

  • Die soziale Kompetenz beinhaltet die jeweiligen persönlichen Kompetenzen eines Mitarbeiters, die für seine Arbeit als Berater des Kunden und für seine soziale Interaktion nützlich und notwendig sind.