Interesse, bei uns zu boarden? >> Zum Karriereportal

Ins Herz von München, in die Konradinstr. 13, laden wir Sie ein, um mit uns über ein Thema zu diskutieren, das wahrscheinlich vielen IT- und Fachverantwortlichen bestens bekannt ist:

Die klassischen Data Warehouse Architekturen im eigenen Unternehmen stoßen schon jetzt immer öfter an ihre Grenzen.

Neue Analytik-Anforderungen aus KI-getriebenen Projekten, sowie der Wunsch nach echtzeitnahen Dashboard-Lösungen, verschärfen diese Situation noch weiter und erfordern einen neuen und vor allem hochskalierbaren Ansatz. 

Agenda

In unserem Breakfast-Meeting zeigt Ihnen Wolfgang Kettler, Head of Microsoft BI & Cloud Services bei der infologistix, welche Lösungs-Möglichkeiten die Managed-Services auf Azure hier bieten und wie Fachanwender profitieren können.

Danach wird uns die Barista-Fachfrau Maite Taubert von m-presso (m-presso.de) erklären

  • Woran man guten Kaffee erkennt
  • Wie man richtig guten Espresso und Cappuccino macht
  • Was das Geheimnis von richtig gutem Milchschaum ist

Wann:

24. Mai 2022 von 9:00 bis ca 12:00

Wo:

Konradinstr. 13 (Eingang Laden: Hans-Mielichstr. 13)
81543 München

Wolfgang Kettler - Serverless BI

Ihr Workshop-Leiter: Wolfgang Kettler

Wolfgang Kettler leitet den Bereich Microsoft BI & Cloud Services und hat sich auf die Architektur und Umsetzung von Datenintegrationsprozessen fokussiert - sowohl im relationalen als auch multidimensionalen Umfeld.
Er verfügt über ein tiefes und breitgefächertes Knowhow in den Bereichen Business Intelligence, Data Warehouse, BI Architektur, ETL, OLAP, Reporting und Projektleitung.

Anmeldung

Sie können sich hier direkt über das folgende Formular anmelden:

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie kurzfristig eine Bestätigung per E-Mail mit allen weiteren Details.

Scroll to Top